Kalender

Hier geht es zur Kalender-Übersicht.

Vortrag: Alles hat seine Zeit.

Zeit ist ein paradoxes Phänomen: Wir können Zeit nicht mit den Sinnen erfassen und sie entschwindet, wenn wir sie halten wollen. Je mehr Zeit wir uns sparen wollen, desto weniger ist davon vorhanden. Dennoch glauben viele noch, dass sie mit Zeit umgehen können wie mit Waren. Zeit wird ein Wert zuerkannt und man will sie richtig einteilen. Das alles passiert, weil wir denken, Zeit ist das, was sich mit der Uhr messen lässt.

In diesem Vortrag geht es darum, wie wir unsere Zeit aufmerksamer wahrnehmen und nutzen können. Denn äußere Umstände bestimmen unser Zeitempfinden längst nicht so sehr, wie wir glauben.  

Referentin

Maga Maria Embacher

Info & Anmeldung

Maga Maria Embacher
T +43 (0)664 136 39 13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 10.12.2018 19:00
Termin-Ende 10.12.2018 20:30
Ort
Frau & Arbeit
Griesgasse 2, Stiege 3, 1. Stock, 5020 Salzburg, Österreich
Frau & Arbeit